Skip to content

RadioTux@HoRadS #74

Diesmal in der Sendung: Freiheit statt Angst, Bundestagswahl-Themen und wie immer viel viel Linux und Open Source :-)

Freiheit statt Angst

Video wie ein Demonstrant verprügelt wird

Bilder von der Demo

HAIKU OS

KVM, libvirt, virtmanager, proxmox ve

Tooltipp: Unetbooin

Nero Linux 4

Open SUSE Konfernz

Fedora Weekly News

Komplett Freie Distros (laut FSF)

http://wubi-installer.org/

Netzpolitik.org

Antworten der Parteien bei Netzpolitik.org

Linux-Magazin Parteienbefragung

Alternativer Wahl-o-mat

Optoutday.de

Buffalo Linkstation Live NAS

Alternativfirmware für Buffalo NAS

Musik:

Künstler: Systylé

Titel: J'ai connu des man

Download: http://www.jamendo.com/de/download/track/5485

Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/fr/

Künstler: WaK

Titel: Egouality

Download: http://www.jamendo.com/de/download/track/6844

Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/fr/

Künstler: SFH

Titel: Forsaken - SFH

Download: http://www.jamendo.com/de/download/track/231651

Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/

Künstler: Frank "Pio"

Titel: Emma

Download: http://pio.podspot.de/post/emma/

Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/de/

2009-09-17.RadioTuxatHoRadS_74.mp3

2009-09-17.RadioTuxatHoRadS_74.ogg

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Xav am :

Hi,

wieso gibt es eigentlich keinen OGG RSS-Feed?

Wenn Ingo zB in RadioTux@HoRadS#55 philosophiert, er würde gerne OGG mehr unterstützen, solltet ihr zumindest berücksichtigen, dass ihr euren RSS-Abonnenten erstmal nur MP3 anbietet...

LG & keep up the great work!,

Xav

savar am :

Hallo Xav,

ja das wissen wir und es wird da sicher auch bald mal eine Lösung geben. Aber zur Zeit haben wir zu wenig Mannpower alles umzusetzen.

Grüße

Ingo

Kurt am :

Ich wäre auch für einen Ogg Feed!

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

tweetbackcheck