Skip to content

OTR Plug-In für Kopete unter openSUSE 10.2

Endlich gibts ein OTR Plug-In für kopete, dem KDE Messaging Client. Immer mal wieder hab ich nach OTR für kopete im Netz gesucht und heute gabs doch glatt die richtigen Treffer und auf kde-apps.org kann man sich das Plug-In runterladen. OTR ist eine Verschlüsselungsmethode die leicht einzurichten ist und unteranderem mit Pidgin (früher Gaim) oder Audium (Mac OS X) funktioniert. Da nicht sehr viele Clients OpenPGP Verschlüsselung unterstützen oder die Einrichtung etwas schwerer ist ist OTR wohl eine sinnvolle Alternative, auch weil jede Nachricht mit einem eigenen Schlüssel verschlüsselt wird.

Für openSUSE gibt es leider noch keine vorkompilierten Pakete also muss man sich noch selbst an die Arbeit machen. Wer smart als Paketmanager benutzt installiert darüber einfach die nötigen Pakete wie die Header Dateien für kopete, libotr und libotr-devel. Wo es bei mir etwas gehangen hat war expat. Obwohl ich expat installiert hatte kam bei make immer eine Fehlermeldung. Erst nachdem ich auch libexpat-devel installiert hatte lief make, make install reibungslos durch. Nur wenige Sekunden später (kopete neustarten, Einstellung --> Module einrichten und ein Schlüssel genieren) sprach ich auch schon mit einem Audiumuser inkl OTR-Verschlüsselung :-)

Nun dann hoffen wir mal dass sich diese Verschlüsselungsmethode durchsetzt....

Noch eine Woche und dann ist wieder LinuxTag oder ich mag Berlin

Wieder ein Wochenende vorbei... bin noch im ICE aber bald wieder in Stuttgart. Und irgendwie hab ich jetzt schon wieder "Heimweh". Am Freitag hab ich mir mal wieder gedacht, dass ich Berlin doch wirklich sehr mag. Saß auf dem Alex rum, hab ein Eis gegessen und meine Gedanken so schweifen lassen, aber wer weiß -- es kann durchaus sein, dass ich in 'nem Jahr wieder in Berlin bin, auch wenn die Geschäfte in Stuttgart gut laufen. Hmm nunja... nächstes Wochenende geht es wieder zurück... jaja, nur unterwegs. Denn ab Mittwoch, 30. Mai ist ja dann der LinuxTag. Und auch bis dahin ist noch einiges zu tun. T-Shirts von Mario sind zwar da, aber ich habe keine Flyer und noch keine Plakate... immer so ein Stress.

Ach ja, Glückwunsch an Stuttgart für den Meistertitel, man(n) war ich froh, dass ich am Wochenende nicht in der Stadt war... die ist schon sonst immer zu klein und dann noch mit den ganzen Fußballfans... aber trotzdem Respekt, auch wenn ich Cottbus ja wenigstens ein Unentschieden gegönnt hätte :-)

Ach und noch was Star Craft 2 kommt :-) Juhuuuu, das beste Strategiespiel ever ist zurück. Kann's kaum noch erwarten... spiele zwar kaum noch, aber ach ja, damals -- das waren noch Zeiten... das guck ich mir auf jeden Fall an, sobald es rauskommt.

Euer Ingo

LinuxTag in Berlin

Nicht mehr viel Zeit bliebt für die Vorbereitungen für den LinuxTag, der ja dieses Jahr erstmals in Berlin stattfindet. Daher bin ich auch nicht dazu gekommen etwas zu bloggen oder zu podcasten...ich hoffe Ihr seht mir das nach.

Leider laufen die Vorbereitungen auch nicht so gut. Manuel Schneider von Radio Kanalratte musste leider absagen wegen Studium und mir fehlen die tatkräfigen Hände. Hoffe mal dass trotzdem alles einigermaßen gut über die Bühne geht auch wenn mir das gerade alles bisschen zuviel Stress ist. Trotzdem sind die Streams schon bereit, die Standplanung steht und wenn noch die ganze Technik zusammen kommt müsste alles klappen. Vielleicht sieht man sich ja vor Ort oder Ihr hört zumindest rein ab dem 30. Mai auf radiotux.de.

Grüße Ingo

tweetbackcheck