Skip to content

RadioTux Aprilausgabe 2010 - Linux in Lateinamerika

Es ist nun tatsächlich 9 Jahre her, dass RadioTux auf "Sendung" ging. Zu diesem Anlass gibt es, wie in fast jedem Jahr eine Geburtstagsausgabe von RadioTux zu hören. Neben dem fast schon obligatorischem Rückblick auf die vergangenen 12 Monate bei RadioTux und so einigen Gratulanten, gibt es dieses mal aber auch wieder viel wissenswertes rund um Linux und OpenSource.

[caption id="attachment_3301" align="aligncenter" width="450" caption="Eindrücke von der FLISOL "]FLISOL [/caption]

Wir haben uns dieses  Mal auf einen anderen Kontinent begeben und versucht mehr zu erfahren über Linux und OpenSource in Lateinamerika. Dort findet nämlich Ende April wieder die weltweit größte Linuxveranstaltung statt, dass Festival Latinoamericano de Instalación de Software Libre. In derzeit 20 Ländern Lateinamerikas und über 200 verschiedenen Orten werden gleichzeitig Veranstaltungen rund um freie Software durchgeführt. Wir haben mit einigen Organisatoren hinter dieser Veranstaltung Telefoninterviews geführt. So gibt es mehr zu den Planungen für die Veranstaltungen im Jahre 2010 in Carcas/Venezuela, Granada/Nicuragua und Guayaquil in Ecuador zu erfahren. Mehr zu den Veranstaltungen rund um die FLISOL und den Interviews mit den verschiedenen Veranstaltern, gibt es bei Sirko im Blog (dort findet man auch das leider entfallene Interview mit einem Organisator aus Chile). Außerdem gibt es Beiträge zu Canaima/Gnu Linux einer Linuxdistribution aus Venezuela und zu BrLix einer Linuxdisribution aus Brasilien von Roman, eine "Bastelanleitung" von Klaus Knopper, dieser erklärt uns wie man mit einfachen Mitteln ein elektronisches Whitboard selbst herstellen kann. Eine entsprechende Anleitung kann man unter anderem hier finden. Und natürlich gibt es auch ein buntes Musikprogramm passend aus Lateinamerika mit Laury & Cero Decibeles aus Kolumbien, Baroni One Time aus Venezuela, The Dead Rocks und Beto Campos aus Brasilien.

2010-04-01.RadioTux.Magazin.flisol.mp3

2010-04-01.RadioTux.Magazin.flisol.ogg

Cebit 2010 - Sebastian Kummer über zpush

Ingo Ebel sprach auf der Cebit 2010 mit Sebastian Kummer von Zarafa über die Open Source Software z-push, die das Active Sync Protokoll unterstützt und Mobile Geräte (wie iPhone, Android ...) an Groupware Systeme anbindet.

2010-03-06.RadioTux.Sebastian.Kummer.ZPush.cebit2010.mp3

2010-03-06.RadioTux.Sebastian.Kummer.ZPush.cebit2010.ogg

Cebit 2010 - Interview mit Florian Effenberger, Florian Schließl, Carsten Book über LiMux, OpenOffice, Mozilla

Thomas Steinbrecher interviewt die Münchner Florian Effenberger (OpenOffice Entwickler), Florian Schließl (Berater der Stadt München) und Carsten Book (Mozilla Entwickler) unter anderem zum Thema LiMux, die Linux Distribution der Stadt München. Des weiteren wird über die aktuelle OpenOffice und Mozilla Entwicklung berichtet.

OpenOffice, Mozilla und LiMUX

2010-03-06.Florian.Effenberger.Florian.Schiessl.Carsten.Book.OpenOffice.Limux.Mozilla.mp3

2010-03-06.Florian.Effenberger.Florian.Schiessl.Carsten.Book.OpenOffice.Limux.Mozilla.ogg

Cebit 2010 – Interview mit Sascha Pallenberg von Jolicloud

Ingo Ebel spricht mit Sasche Pallenberg über CloudComputing, Netbooks und ein Linux-basiertes Netbook System namens Jolicloud.

2010-03-04.RadioTux.Sascha.Pallenberg.Jolicloud.cebit2010.mp3

2010-03-04.RadioTux.Sascha.Pallenberg.Jolicloud.cebit2010.ogg

tweetbackcheck