Skip to content

RadioTux Aprilausgabe 2010 - Linux in Lateinamerika

Es ist nun tatsächlich 9 Jahre her, dass RadioTux auf "Sendung" ging. Zu diesem Anlass gibt es, wie in fast jedem Jahr eine Geburtstagsausgabe von RadioTux zu hören. Neben dem fast schon obligatorischem Rückblick auf die vergangenen 12 Monate bei RadioTux und so einigen Gratulanten, gibt es dieses mal aber auch wieder viel wissenswertes rund um Linux und OpenSource.

[caption id="attachment_3301" align="aligncenter" width="450" caption="Eindrücke von der FLISOL "]FLISOL [/caption]

Wir haben uns dieses  Mal auf einen anderen Kontinent begeben und versucht mehr zu erfahren über Linux und OpenSource in Lateinamerika. Dort findet nämlich Ende April wieder die weltweit größte Linuxveranstaltung statt, dass Festival Latinoamericano de Instalación de Software Libre. In derzeit 20 Ländern Lateinamerikas und über 200 verschiedenen Orten werden gleichzeitig Veranstaltungen rund um freie Software durchgeführt. Wir haben mit einigen Organisatoren hinter dieser Veranstaltung Telefoninterviews geführt. So gibt es mehr zu den Planungen für die Veranstaltungen im Jahre 2010 in Carcas/Venezuela, Granada/Nicuragua und Guayaquil in Ecuador zu erfahren. Mehr zu den Veranstaltungen rund um die FLISOL und den Interviews mit den verschiedenen Veranstaltern, gibt es bei Sirko im Blog (dort findet man auch das leider entfallene Interview mit einem Organisator aus Chile). Außerdem gibt es Beiträge zu Canaima/Gnu Linux einer Linuxdistribution aus Venezuela und zu BrLix einer Linuxdisribution aus Brasilien von Roman, eine "Bastelanleitung" von Klaus Knopper, dieser erklärt uns wie man mit einfachen Mitteln ein elektronisches Whitboard selbst herstellen kann. Eine entsprechende Anleitung kann man unter anderem hier finden. Und natürlich gibt es auch ein buntes Musikprogramm passend aus Lateinamerika mit Laury & Cero Decibeles aus Kolumbien, Baroni One Time aus Venezuela, The Dead Rocks und Beto Campos aus Brasilien.

2010-04-01.RadioTux.Magazin.flisol.mp3

2010-04-01.RadioTux.Magazin.flisol.ogg

openSUSE Weekly News, Ausgabe 116

Die Wöchentlichen News des openSUSE Projektes.

http://en.opensuse.org/OpenSUSE_Weekly_News/116/Translations

Feedback an: sascha.manns@radiotux.de

2010-03-29.Radiotux.Opensuse-Weekly-News.mp3

2010-03-29.Radiotux.Opensuse-Weekly-News.ogg

Fedora Weekly News - FWN 218

Fedora Weekly News Ausgabe 218:

  • Unity re-spin
  • Campus Ambassadors program
  • Marketing Activity Days 2010

Fedora Weekly News -wiki:  https://fedoraproject.org/wiki/FWN/LatestIssue

Fragen, Anregungen, Meinungen zu den FWN in deutsch als Podcast:

H. Heigl - wonderer@fedoraproject.org

2010-03-28.Radiotux.Fedora_Weekly_News_218.mp3

2010-03-28.Radiotux.Fedora_Weekly_News_218.ogg

Cebit 2010 - Peter Ganten: Offene Stellen bei der Univention GmbH

Peter Ganten, Geschäftsführer der Univention GmbH, spricht auf der CeBIT 2010 über offene Stellen.

2010-03-05.RadioTux.Peter.Ganten.Univention.OffeneStellen.cebit2010.mp3

2010-03-05.RadioTux.Peter.Ganten.Univention.OffeneStellen.cebit2010.ogg

RadioTux@HoRadS #96

Was ist eigentlich der Shackspace? Diese Frage klären wir mit dem Vorstand des selben außerdem dabei sind Frank, Sven und Ingo die sich über OwnCloud, WePad, Google/China, Windows Phone 7 und mehr unterhalten.

Links:

Wave: http://tux.fm/wave96

2010-03-25.RadioTuxatHoRadS_96.mp3

2010-03-25.RadioTuxatHoRadS_96.ogg

Ihr habt entschieden. So geht es mit Musik weiter!

Hallo liebe Hörer,

in den letzten Tage haben mich eine Flut von Email / Kommentaren und Polleinträgen erreicht. Dafür erst einmal einen herzlichen Dank von mir an euch alle!

Es hat sich zudem eine Meinung heraus kristallisiert die ich euch nun als neues Konzept vorstellen möchte.

Eins sei schon einmal vor weg genommen, es wird weiterhin eine Podcastversion ohne Musik geben!

Das Konzept in Stichpunkten:

Musik wird themen- / mottobezogen sein

dies bedeutet, dass jede Sendung unter ein bestimmtes Motto beziehungsweiße Thema gestellt wird, so hat zum Beispiel unsere #95 Sendung das passende Motto "Summer is coming" -wegs den ersten Sonnenstrahlen dieses Jahres.

So sollen manche im Podcast zur Sprache gekommen Themen mittels passender Musikauswahl vertieft werden oder einfach nur eine Anspielung auf eine aktuelle Situation -z.B. Jens Wennberg mit "1984" zum Thema Datenschutz- gegeben werden.

Ihr könnt natürlich jederzeit Musiktitel oder selbst ganze Sendungsmottos vorschlagen, in dem ihr einfach an musik@radiotux.de euren Tipp sendet!

mehr Informationen zu den Künsterln

viele wünschten sich mehr Informationen zu dem jeweiligen Künstler, jedoch keine Sorge, mehr als 15 Sekunden pro Stück plane ich für diese Metainfos nicht ein. Jedoch enthalten diese das Wichtigste rund um den Künstler beziehungsweiße andere Informationen die einem das Lied noch besser verstehen lassen.

In der Machbarkeitsstudie: mehr musikbezogene Blogeinträge

ein anderer Wunsch war es, dass man abseits vom Podcast, das Thema "freie Musik" behandelt. Deswegen gehen gerade die Planungen los, wie man diesen Wunsch am Besten umsetzen könnte.

Kooperationen mit anderen Blogs, wöchentliche Musiktipps oder Einbindung der "offiziellen" Free-Musik-Top-Charts - es wird sich auf jeden Fall noch so einiges tun. Was genau? Wird sich zeigen!

Also seit gespannt und freut euch auf freie Musik!

-Musikredaktion

Linkliste zu ACTA

Auf vielen Ebenen wird versucht Urheberrecht / Copyright zu ändern, das wird auch Auswirkungen auf das Internet haben. Eine der wichtigstens Ebenen  ist gerade ACTA (Anti-Counterfeiting Trade Agreement), ein Handelsabkommen welches u.a. von der EU, USA und Japan geschlossen werden soll. Seit einigen Jahren wird hier verhandelt und das alles hinter verschlossenen Türen. Zum Glück kam in den letzten Wochen  einiges ans Licht und das mit neuen Rechten ausgestattet EU-Parlament versucht die Verhandlungen aus den Hinterzimmern in die Öffentlichkeit zu ziehen. Daher hier einige Links zu aktuellen Berichten und Seiten bei denen ihr mehr Informationen findet sowie eine Petition gegen ACTA.

Übersichtsseiten:

Petition zum Stopp der ACTA Verhandlungen:

Nachrichten:

Wikipedia Artikel

RadioTux@HoRadS #95

Diesmal mit folgenden Themen: Verfassungsbeschwerde gegen ELENA, Mailclients, Chemnitzer Linux Tage, Mobile Diskussion und Zero-Day-Exploids für Mac OS X. Im Studio sind Sven, Jens und Ingo.

Links:

2010-03-18.RadioTuxatHoRadS_95.mp3

2010-03-18.RadioTuxatHoRadS_95.ogg

Musik:

  • http://www.jamendo.com/de/track/367558
  • http://www.jamendo.com/de/track/139524
  • http://www.jamendo.com/de/track/243854
  • Gestaltet mit! Wie soll sich RadioTux musikalisch entwickeln?

    Hallo liebere Podcasthörer,

    um den Open-Source-Gedanken gerecht zu werden, wende ich mich, exemplarische für die Musikredaktion, mit dieser elementaren Frage an euch, die Community!

    Durch Kommentare und Feedback-Emails bin ich darauf aufmerksam gemacht worden, das einige Hörer eine Veränderung in den Musikbeiträgen von RadioTux sich wünschen würden.

    Diesem stehe ich natürlich nicht im Wege und eröffne hiermit eine "so-soll-für-mich-die-Musikbeiträge-aussehen"- Diskussion.

    Als Grundlage habe ich einmal die plausibelsten Änderungswünsche in einer Umfrage zusammen geführt, ich bitte euch, an dieser Umfrage teilzunehmen, denn nur so, kann euer RadioTux-Podcast noch mehr so werden, wie ihr ihn gerne haben wollt!

    Auch sonst stehe ich jeglicher Art von Kritik und Hinweißen gerne zur Verfügung. Schreibt mir doch einfach eine Email an musik@radiotux.de oder diskutiert in den Kommentaren zu diesem Eintrag.

    In diesem Sinne, bis Donnerstag, live 18:00!

    Tobias Scholze

    - Musikredaktion -

    Cebit 2010 - Michael Kleinhenz über Android Entwicklung

    Michael Kleinhenz von tarent sprach auf der CeBIT 2010 über Android Entwicklung.

    2010-03-06.RadioTux.Michael.Kleinhenz.MobAppAndroid.cebit2010.mp3

    2010-03-06.RadioTux.Michael.Kleinhenz.MobAppAndroid.cebit2010.ogg

    tweetbackcheck