Skip to content

Fedora Weekly News - FWN 238

Fedora Weekly News Ausgabe 238:

  • Jared K. Smith: Alpha Start um eine Woche verschoben
  • Bugzilla update
  • F14 Banner und Ballons

Fedora Weekly News -wiki:  https://fedoraproject.org/wiki/FWN/LatestIssue

Fragen, Anregungen, Meinungen zu den FWN in deutsch als Podcast:

H. Heigl - wonderer@fedoraproject.org

2010-08-18.Radiotux.Fedora_Weekly_News_238.mp3

2010-08-18.Radiotux.Fedora_Weekly_News_238.ogg

Ubuntu Weekly News KW 33/10

Der Ubuntu-Wochenrückblick auf RadioTux aus der Community von Ubuntu der Kalenderwoche 33/2010 ist wieder da. Diverse Themen rund um Ubuntu und Linux werden kurz besprochen.

2010-08-18.Radiotux.Ubuntu-Weekly-News-KW33.mp3

2010-08-18.Radiotux.Ubuntu-Weekly-News-KW33.ogg

JS1k - Grandiose Effekte in kleiner Verpackung

Die meisten Internetnutzer werden schon einmal über JavaSciript gestolpert sein. Dahinter verbirgt sich eine Skriptsprache, die in erster Linie in Web-Browsern zur Nutzerinteraktion zum Einsatz kommt.

Das es aber auch anders geht, beweisen Web-Entwickler Peter van der Zee und die bisherigen Teilnehmer seines Wettbewerbes JS1k. Hier sind Programmierer aufgefordert, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und möglichst spektakuläre Demos mit JavaScript zu entwerfen.

Damit das Ganze aber auch nicht zu einfach ist müssen sich die Teilnehmer an spezielle Regeln halten. Und hier kommt die Besonderheit des Wettbewerbes zum Vorschein: der gesamte Code muss in einer 1 KByte Datei untergebracht werden. Zum Vergleich: Wir haben ein OpenOffice Textdokument erstellt, den Buchstaben "q" eingetragen und gespeichert. Das Dokument war bereits 7 KByte groß.

Ebenfalls muss die Demo in allen aktuellen Browser laufen und darf selbige nicht zum Absturz bringen. Wer entsprechende Bibliotheken verwenden will muss diese ebenfalls mit in den 1.024 Byte unterbringen. Extrapunkte gibt es, wenn der Code in einem Tweet mit 140 Zeichen passt.

Falls einige von euch nun auch Lust bekommen haben und selber eine spektakuläre Demo erstellen wollen: der Einsendeschluss ist der 10. September 2010 um 23:59 CET. Eine Beispieldemo findet ihr hier. Weitere  Demos und Regeln könnt ihr der Seite des Projektes entnehmen.

Ubuntu Weekly News KW 32/10

Der Ubuntu-Wochenrückblick auf RadioTux aus der Community von Ubuntu der Kalenderwoche 32/2010 ist wieder da. Diverse Themen rund um Ubuntu und Linux werden kurz besprochen.

2010-08-10.Radiotux.Ubuntu-Weekly-News-KW32.mp3

2010-08-10.Radiotux.Ubuntu-Weekly-News-KW32.ogg

RadioTux August Sendung 2010

Servus liebe Hörer,

auch im August müsst ihr natürlich nicht auf RadioTux verzichten. Freut euch auf knapp 40 Minuten Unterhaltung rund um Linux und OpenSource Software.

Mit dabei sind unter Anderem das FrankensteinOS aka ManhattanOS, der Podcastcatcher Miro und Neues aus der Distributionsszene. Für die Techis gibt es zusätzlich einen Beitrag rund um den LVM und für einen netten Spieleabend sorgt Christian vom PlayingPinguin-Podcast mit seinem Spieletipp.

Habt ihr Kritik oder Anregungen zur Sendung? Kein Problem, schreibt mir einfach eine eMail an tobias.scholze@radiotux.de.

Viel Spaß!

Miro

LVM

Neues von den Distributionen

ManhattanOS

Armagetron

Musik

Aufzeichnung

2010-08-03.RadioTux.August2010.mp3

2010-08-03.RadioTux.August2010.ogg

musikalischer Zusatz zur RadioTux August Sendung 2010

Freunde der freien Musik!

Heute sind wir mottolos. Jedoch nur aus dem Grunde, dass so viel gute freie Musik in den vergangenen Wochen erschienen ist, welche man auf keinen Fall verpassen sollte.

Shearer

Besonders frisch aus dem Presswerk kommt das neue Album "Monument". Mit ihrem alltagstauglichen Pop-Rock gestalteten die Vier einen Sampler welcher sich wirklich hören lassen kann. Wer sich von den Jungs einmal überzeugen lassen will, der hat die Möglichkeit dies unter Anderem am 18.09 auf dem Sarstedt Open Air oder am 24.09 in Langendembach die Band live zu sehen.

Für mehr Infos rund um Shearer stehen auch die Plattformen FacebookYoutubeJamendoTwitterLastFM und MySpace zur Verfügung.

  • http://www.jamendo.com/de/track/603754
  • Frivoles Burgfräulein

    Nicht ganz so neu ist "Gretel" von der frivolen Burgfäulein. Die Bonner Punker bieten den perfekten Sound um von den intellektuell anspruchsvollen RadioTux Themen abzuschalten und einmal ein #104 Dosenbier zu exe'n äh bash'n.

  • http://www.jamendo.com/de/track/351405
  • Jahmac

    Zum Abschluss gibt es g'schmeidigen Reggae von Jahmac. Der ursprünglich aus Nigeria stammende Sänger lebt seit einigen Jahren in Toulouse. Durch die fließenden Rhythmen und dem entspannten Gesang wiegt man sich sofort in Relextheit! Auf seiner französisch- / englischsprachigen Webseite bietet er gut gemachtes Bonusmaterial wie Videos, Bilder und Tourdaten an. Besonders lesenswert ist seine bewegte Vita, wo man verschiedene Stationen seines Lebens verfolgen kann!

  • http://www.jamendo.com/de/track/394811
  • Ich hoffe das es euch gefallen hat! Ihr habt Kritik, Anregungen Wünsche? Dann schriebt mir einfach eine Mail an musik@radiotux.de !

    tweetbackcheck