Skip to content

Blogaktion - Exotische Linuxdistributionen

Wir haben ja schon des öfteren in den Sendungen versucht einige Linuxdistributionen durch Hörer vorstellen zu lassen. Meist handelte es sich dabei um die am verbreitestenen Linuxdistributionen, wie etwa ubuntu, fedora, Debian oder das relativ neue ArchLinux.

Dabei spielte immer eine Rolle ob die entsprechende Linuxdistribution für Einsteiger geeignet ist, warum eigentlich? Es gibt da draussen so viele relativ unbekannte Distributionen, die nicht nur für Einsteiger interessant sind. Linuxdistributionen gibt es für die verschiedensten Zwecke und Anwendergruppen. Es gibt so viele von denen wir noch nichts gehört haben, warum nicht diese einmal vorstellen?

Dazu habe ich bei mir im Blog heute eine Aktion gestartet.

Für die Hörer von RadioTux gilt natürlich, ihr habt jederzeit die Möglichkeit uns Beiträge ein zusenden. Nicht nur über Linuxdistributionen, ihr könnt auch gerne über Software oder Applikationen berichten, die euch am Herzen liegen. Also RadioTux ist euer Radio, ihr dürft euch jederzeit beteiligen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

tweetbackcheck