Skip to content

Laptop ohne Windows??

Tja langsam fällt mein alter Laptop auseinander und ich bräuchte einen Neuen. Klar guckt man sich hier und da um und stellt fest: Warum gibts eigentlich nur Laptops mit diesem Klicki Bunti System das ich nicht haben will? Ist das denn so schwer auch welche ohne Betriebsystem zu bekommen? Oder mit einem Vorinstallierten Linux? Scheint jedenfalls nicht der Fall zu sein. Egal wo ich frage: Dell, HP, Asus, Thoshiba wir mir immer gesagt nein gibts nicht. Dabei war mein letzter von Asus damals gab es noch welche ohne Betriebsystem und das war auch der Grund warum ich mich für diesen entschied aber gut haben die wieder nen Kunden verloren. Selbst wenn man nach einem Refund frage, also ob sie das System nicht im Nachhinein zurück nehmen können kriegt man nur Ablehnungen. So ein mist. Es kommt nicht in Frage dass ich dein System bezahle das ich nicht haben will! Ich will einen Laptop der meinen Anforderungen entspricht und ohne Betriebsystem daher kommt. Habt Ihr da eine Idee? Bin ich nur zu blöde einen zu finden? Gibts soetwas gar nicht? Muss ich mir einen Mac kaufen um wenigstens die Microsoft Steuer nicht zuzahlen oder darauf warten bis Dell endlich auch in Deutschland Notebooks mit Linux verkauft?!

Update:

Dell Rechner mit Linux http://dell.de/ubuntu oder direkt anrufen bei Dell, alle Latitude Modelle gibt es mit FreeDOS bei der Hotline

HP Laptops, auch hier anrufen, viele Rechner gibt es mit FreeDOS

* Artikel über den Laptop den ich mir nach langem Überlegen gekauft habe (ohne Windows natürlich)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Rossi am :

Hallo Ingo,

Schenker Notebooks (http://www.mysn.eu/shop_asp/), könnte eine Anlaufstelle deiner Wahl sein. Die Bieten ihre Notebooks ohne Betriebssytem an.

Hoffe dir geholfen zu haben.

Gruss

Rossi

Markus am :

Hat HP nicht auch mal Linuxnotebooks verkauft?

Letztes Jahr, als ich nach Notebooks geguckt hab, war auf jeden Fall noch möglich, einen zu bekommen.

Im Endeffekt war das Preis/Leistungsverhältnis dann aber bei einem mit Windoof besser als bei einem ohne. Da hab ich dann mal den Idealismus zurückgesteckt und das Gerät gekauft, mit dem ich heute noch 100% Zufrieden bin - auch und gerade im Linuxbetrieb :-)

http://www.thinkwiki.org/wiki/ThinkWiki hilft mir da immer sehr gut weiter...

Beste Gruesse

Markus

Ingo Ebel am :

Hallo,

vielen Dank für die Hinweise. Bei Schenker hab ich gerade mal geguckt leider sind die Notebooks die es da gibt nicht mit meinen Vorstellungen konform :-( meist hält der Akku nur 2 Stunden und das ist ein wichtiges Kriterium bei meinem Kauf.

Bei HP hab ich auch schon rumgeguckt gestern. Da gibt es wohl auch welche mit FreeDOS und das würde mir ja reichen. Hab da jetzt 2 im Auge und muss bei HP mal anrufen. Vielleicht wirds ja was. Weil ich brauche schon eines das unter 2 kg wiegt und eben lange Akkulaufzeiten verspricht. Da bin ich auch gern bereit mehr Geld auszugeben.

Grüße Ingo

Patrick am :

Hey,

is vielleicht ein bisschen spät schon, aber bei dell gibts Notebooks mit vorinstalliertem Linux (www.dell.de/ubuntu), habs mir nicht genau angesehen, aber die Preise sehen vernünftig aus...

Viele Grüße,

Patrick

anonymous coward am :

für mich war's nicht zu spät.

Tuxler am :

Danke, Schenker war ein wirklich guter Tipp! Hab bei den Subnotebooks eins gefunden was mir wirklich gut gefällt. Werde aber wohl noch einen 2 Akku dazukaufen. In sachen Aufrüstung zahlt man hier sogar Originalpreise (25 Euro für +1 GB Arbeitsspeicher).

Bevor ich kaufe will ich aber sicher sein Qualtität zu kaufen, muss daher noch etwas vergleichen.

Mein aktuelles Notbook ist von Dell und die Qualtität ist wirklich hervorragend, guck dir mal den XPS an, der ist cool.

Ingo Ebel am :

Ich hatte mir Schenker auch angesehen aber die Akkulaufzeiten haben mich überhaupt nicht überzeugt.

Das XPS M1330 gibts jetzt auch mit Linux siehe http://dell.de/ubuntu

amd-linux am :

Hallo Leute,

hier ist eine aktuelle Übersichtsseite für Bezugsquellen für Notebooks / Laptops ohne Windows bzw. mit vorinstalliertem Linux:

http://vale.homelinux.net/wordpress/?p=226

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

tweetbackcheck