Skip to content

Firefox3 endlich ist er da - aber ....

... die Server waren wohl dem Ansturm nicht ganz so gewachsen. So verbreitete sich die Neuigkeit, dass der neue Firefox endlich verfügbar ist so rasend schnell in der Blogosphäre, dass die Server dem Ansturm der User nicht mehr stand halten konnten und teilweise nicht mehr verfügbar waren.

Mittlerweile sollte das ganze sich etwas stabilisiert haben. Es ist schön, dass OpenSource Software so großen Anklang bei den Internet Surfern findet. Es zeigt, dass wir mit Opensource Software auf dem richtigen Weg sind und mit Firefox werden wir ganz bestimmt noch viele sichere Stunden im Internet verbringen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Florian am :

Einziger Wehmutstropfen: viele Plugins funktionieren im Firefox3 noch nicht.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

tweetbackcheck