Skip to content

LT'10: Sieger des Univention Absolventenpreises

Mit dem Univention Absolventenpreis möchte das Bremer Unternehmen Absolventen anregen, sich mit dem Thema Open Source auseinander zu setzen. Es werden Abschlussarbeiten aus dem deutschsprachigen Raum ausgezeichnet, die einen wichtigen Beitrag zur Verbreitung von Open Source Software im professionellen Umfeld leisten. Der Absolventenpreis wird von Univention gestiftet, die Gewinner werden von einer unabhängigen Jury gewählt.

Auf dem LinuxTag 2010 wurden die diesjährigen Preisträger geehrt darunter eine Diplomarbeit zum Thema "Visualisierung der Abhängigkeiten von Datenbankobjekten" sowie eine zum Thema "Design and Implementation of a Digital Geographic Representation Framework-as exemplified by the IMPETUS Atlas (Version 2.0)" und die Bachelorarbeit "Beurteilung von Datenqualität innerhalb des ETL-Prozesses mit Open Source Tools". Roman Hanhart sprach mit den Gewinnern.

2010-06-09.RadioTux.Sieger.Univention.Preis.Linuxtag.mp3

2010-06-09.RadioTux.Sieger.Univention.Preis.Linuxtag.ogg

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

tweetbackcheck