Skip to content

RadioTux Talk #113 Sankt Martin

Heute wieder in erweiterter Runde mit Ingo, Sven(@pfleidi) und Felix(@makefoo). Diesmal sprechen wir über den RadioTux Selbstversuch, den Google Developer Day in München, Nokia und über eine ganze Menge mehr! Awesome!

Shownotes

Picks

Aufzeichnung

Version mit /ohne Musik in .ogg oder .mp3 Format findet ihr zusätzlich in unserem Archiv.

2010-11-10.RadioTuxTalk_113.mp3

2010-11-10.RadioTuxTalk_113.ogg

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Uli am :

Tippfehler: Muß wohl clusterssh und nicht cluserssh heißen. Anzeige: KO, Link: OK.

Beste Wünsche, Uli

savar am :

danke.

ist korrigiert.

Dirk Deimeke am :

Bin noch nicht ganz durch, wollte aber einwerfen, dass das betreiben eines Home-Servers nicht unerheblich Stromkosten verursacht, die auch noch zu berücksichtigen sind, etwa 1 Euro pro Watt pro Jahr.

Bei den Links gibt es noch einen Fehler: "Teilnahme an der Blog-Studio" sollte vermutlich "Podcast-Studie" heissen, oder?

Nils am :

So den Premium Content gibt's jetzt hier: http://nils.hasinila.de/blog/permalink/6/RadioTux_/#113_Premium_Content

Tobi am :

Also Mediengewitter funktioniert bei mir auch nicht hab es mit Google Chrome 8 beta und 9 canary auf windows und 7 auf linux ausprobiert ich seh immer nur die Startkatze

frithjof am :

200 Mbit is doch langweilig ... in Leipzig kommst auf nen Gbit.

Da hat nen lokaler Anbieter überall Glasfaser verbuddelt.

WienerWuerstel am :

Höre RadioTux zum ersten mal und muss sagen das ihr einen echt unterhaltsamen und informativen Linux Podcast. Macht weiter so!

Ps: Falls ihr noch immer ein Notebook sucht : http://geizhals.at/deutschland/a375950.html

Hat alles was im Cast erwähnt wurde (13 Zoll, SSD, Mattes Display, 1,4 Kilo)

Tobias Scholze am :

Danke für dein Lob und deine Info! :-)

Dirks Logbuch am :

ClusterSSH ......

Durch Ingos Pick bei RadioTux Nummer 113 bin ich auf ClusterSSH aufmerksam geworden. Die Software ist bei den meisten Distributionen dabei und erlaubt es, auf mehreren Systemen, die gleichen Befehle abzusetzen. cssh user1@server1 user2@server2 Mit d...

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

tweetbackcheck