Skip to content

RadioTux Sendung April 2015

April

Augen, sagt mir, sagt, was sagt ihr?

Denn ihr fragt was gar zu Schönes?

Gar des lieblichsten Getönes;

Und in gleichem Sinne fragt ihr.

Doch ich glaub' euch zu erfassen:

Hinter dieser Augen Klarheit

Ruht ein Herz in Lieb' und Wahrheit,

Jetzt sich selber überlassen,

Dem es wohl behagen müßte,

Unter so viel stumpfen, blinden,

Endlich einen Blick zu finden,

Der es auch zu schätzen wüßte.

Und indem ich diese Chiffern

Mich versenke zu studieren,

Laßt euch ebenfalls verführen,

Meine Blicke zu entziffern!

-- Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832

April, April, der macht was er will. War es a Anfang zu Ostern noch richtig schön muss man sich jetzt wieder mit dem allseits bekannten Herbstwetter herum ärgern. Wir wünschen euch dennoch viel Spaß!

Thema Startzeit
Intro 00:00:00
Gespräch über KDE5 ähm Plasma 5 00:00:27
Musik "Funny Life von Funky Stereo" 01:32:42
Gespräch über Trisquel GNU/Linux 01:35:31
Musik "Change von My Monthly Date" 02:09:51
Abmod mit opentechsummit Gewinnspiel 02:13:33
Outro 02:16:53

Shownotes

2015-04-30.RadioTux.Magazin.April2015.mp3

2015-04-30.RadioTux.Magazin.April2015.ogg

2015-04-30.RadioTux.Magazin.April2015.m4a

2015-04-30.RadioTux.Magazin.April2015.flac

2015-04-30.RadioTux.Magazin.April2015.opus

MP3-Low-Version

Trackbacks

hoersuppe.de am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Martago am :

Vielen Dank für die Sendung, besonders für die Trisquel GNU/Linux Vorstellung.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen
tweetbackcheck