Skip to content

RadioTux@HoRadS #88

Frohes neues Jahr! RadioTux startet ins Jahr 2010. Die erste Sendung mit Sven, Frank und Ingo dreht sich um den 26C3 und das lang erwartet Nokia N900. Außerdem Musik jetzt an musik@radiotux.de schicken.

2010-01-07.RadioTuxatHoRadS_88.mp3

2010-01-07.RadioTuxatHoRadS_88.ogg

Links:

Noch mehr Infos siehe Wave http://tux.fm/wave88

Musik:

[audio: jamendo://3350] [audio: jamendo://139525]

Titel: Wired But Disconnected

Künstler: duckett

Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/

Download: http://ccmixter.org/files/duckett/17456

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

bustom am :

Hi,

danke für die Wave Einladung. @najjan: Danke auch für dein Angebot, ich habe eine Radio Tux Einladung bekommen.

ciao

najjan am :

Ich hab ne wave einladung. dm via twitter @najjan.

Für euer Spezial würde ich die Android platfrrom vorschlagen.

Entwicklung, dalvik, market, zukunft etc , etc.

Danke für den podcast

grüße

savar am :

Poste das mal hier weil ich das sehr interessant fand:

Hallo,

die Wiederaufnahme der Gummistiefelproduktion von Nokia Oy dürfte schwierig werden,

da die Produktion und das ganze know-how 1988 in die selbständige Firma Nokian Jalkineet Oy

ausgegliedert wurde und von dieser das Geschäftsfeld 2005 an das finnische Familienuntenehmen

Berner ging.

Ganze Story:

http://www.dfg-nuernberg.de/index.php?id=30&no_cache=1&tx_ttnews[pS]=1258053453&tx_ttnews[tt_news]=6&tx_ttnews[backPid]=28&cHash=6589e2cc5a&PHPSESSID=zbidekhcivq

http://www.nokianfootwear.fi/eng/our_story/

Aktuelle Palette von Nokian-Gummistiefel, mit der man leider nicht telefonieren kann:-(

http://www.nokianfootwear.fi/eng/

Der Vorteil der Nobeltreter ist, dass sie auch bei starker Kälte nicht spröde werden

und deshalb im Winter nicht so leicht kaputt gehen. Außerdem bekommt man für die China-Ware

auch kaum Spikes als als Zubehör.

bustom am :

Hi,

Danke für die Sendung. Vielen Dank auch an denjenigen, der die Sendung ohne Musik zusammengeschnitten hat. Darauf habe ich schon lange gewartet! Oder war das Ingo? Ich habe das auf Twitter gefunden...

zur Nokia Diskussion:

Ich höre viele der Pritlove Podcasts auch, verstehe aber seinen Argumentation nicht. Ich habe ein E71, das synct mit dem Firmenexchange. Hat eine schier endlose Akkulaufzeit ( nach 3 Jahren Windows Mobile, ist man da echtpositiv erstaunt). Total entscheidend finde ich auch, dass es sau gut verarbeitet ist. Das ist in Summe sicher nix was man heutzutage Iphone Killer nennt, aber ich kenne kein Android Gerät, welches so gut verarbeitet ist. (Motorolla und Nexus One hatte ich nicht in der Hand, bisher)

Da sehe ich halt schon echt einen Markt für Nokia, wenn die Software stimmt. HTC baut leider ja doch sehr wackelige Geräte. (ich kenne nicht alle, aber HTC Magic + G1 fand ich echt enttäuschend in der Hand....)

Also Radio Tux, weiter so !

Ich hätte auch noch einen Themenvorschlag:

- Nachdem viele bei euch KDE as Desktop nutzen und ja auch einer(Name leider vergessen, sorry!) aus dem KDE Team in der Sendung ist, würde ich gern mal ein Abwägen der jeweiligen Distibutionen in Bezug auf KDE hören. Kürzer gesagt: Welches ist die ideale KDE Distibution?

Das allerletzte:

Hat wer von euch eigentlich noch Google Wave Einladungen? Das ist anscheinend leider immernoch nicht für jeden frei zugänglich...

CIAO

hefee am :

Die datei war einfach korrupt - Hab das ganze nochmals runtergeladen und mit md5sum verglichen...

savar am :

hallo hefee,

hab die datei auch mal vom server geladen und mit vlc und mplayer ausprobiert. Geht problemlos.

Vielleicht die Datei noch mal neu runterladen? Wüsste nicht woran das sonst liegen könnte. Gibts die Probleme auch bei der Datei ohne Musik? http://archiv.radiotux.de/sendungen/horads/2010-01-07.RadioTuxatHoRadS_88_ohneMusik.mp3

hefee am :

der mp3 stream bricht im mplayer bei A:3785.8 ( 1:03:05.8-) of 6548.0 ( 1:49:08.0) 0.0% ab. Auch mein mp3-player spielt die Datei dort nicht weiter...

linux4ever am :

@Radio-Tux-Team: Ach ja, noch was: Die Jahreszahl in eurem Abspann solltet ihr auch mal korrigieren! :-)

savar am :

@linux4ever: jaja. wir sind nicht die schnellsten ;-) wurde letztens auch dafür gerügt dass das intro auch 8 jahre alt ist. ich würd gerne mal ein komplett neues sounddesign machen, aber wie immer fehlt die zeit..

Stephan am :

Die Kontakte beim N900 kann man durchsuchen indem man die Tastatur auszieht und dann den Namen oder Teile davon eingibt.

Grüße

Stephan

Stephan am :

Aja man sollte einen Podcast erst zuende hören :-)

PS: Zu den 256MB RAM gibt es noch 768MB Swap.

linux4ever am :

@Radio-Tux-Team: Der Wikileaks-Link verweist auf die maemo-Seite!!!!!

pfleidi am :

@linux4ever: Danke fuer den Hinweis. Ist gefixt.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

tweetbackcheck