Skip to content

RadioTux@HoRadS #18

Heute zum Thema Internettablet PC N800 von Nokia. Das N800 ist ein keiner PC und kein Smartphone, denn ihm fehlen die Telefonfunktionen. Die Vor- und Nachteile dieses Gerätes, was uns besonders gefällt und wo Nokia noch nachbessern sollte in welchen Bereichen man es im Täglichen Leben einsetzen kann und wie man es aufpeppt dies alles besprach ich mit Moritz Seltmann der schon seit längerem ein N800 sein Eigen nennt.

============================================================

Artist: Clbustos

Album: Chuquicamata

Title: Tema de Daniela

Label: http://www.jamendo.com/

Download: http://www.jamendo.com/album/3125

License: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.5/

============================================================

Artist: 16% of happiness

Album: MPD EP

Title: All away

Label: http://www.jamendo.com/

Download: http://www.jamendo.com/album/5016

License: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/

============================================================

Artist: Abdou Day

Album: Libre

Title: Mes freres

Label: http://www.jamendo.com

Download: http://www.jamendo.com/175

License: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/fr/

============================================================

Artist: dolores

Album: Undone

Title: The Everknown Stranger

Label: http://www.jamendo.com

Download: http://www.jamendo.com/album/3590

License: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.5/


============================================================

Artist: Direct Raption

Album: Direct Raption

Title: 30. April

Label: http://www.jamendo.com

Download: http://www.jamendo.com/album/4137

License:

Direct Raption planen eine Deutschland-Tour für Anfang 2008. Sie suchen noch Veranstaltungsorte, wenn jemand Interesse hat: www.directraption.ch

Tobi sagt:

Direct Raption mit "30. April" haben mich gepackt und nicht wieder losgelassen. Nicht nur, daß es ein total gut und eingängig produzierter Rap-Titel ist, er ist auch noch von der einstellung her konsequent und bezieht eindeutig Stellung.

ich vermute, der titel bezieht sich auf das folgende ereignis:

Aarau, 30. April 2005

Zwischen sechzig und achtzig Rechtsextremisten beteiligen sich an einer überraschenden 1. Mai-Kundgebung, zu der die Nationale Ausserparlamentarischen Opposition (NAPO) aufgerufen hatte. NAPO-Exponent Bernhard Schaub hält eine Rede. Zuerst erkärt er, der Feind seien nicht die Linken, sondern die "internationale jüdische Hochfinanz", das hinter den Banken stecke und die Welt regiere. Auch zu den Feinden gehörten "Fremdrassige" und diese müssten das Land verlassen. Am darauffolgenden Tag erstattet die Aarauer Polizei Strafanzeige wegen Widerhandlung gegen die Rassismus-Strafnorm. Ende März 2006 stellt das Bezirksamt Aarau das Strafverfahren ein. Die Rede sei nicht vollständig rekonstruierbar, das vorliegende Material enthalte vor allem historische Ansätze und Erklärungen über den Ursprung des 1. Mai, über die Walpurgisnacht, die Industrialisierung, den Klassenkampf, den Kapitalismus und Kommunismus. Die marxistische Bewegung werde als Lockgruppe umschrieben, auf die die Arbeiter und Proletarier hereinfielen. Der Kapitalismus werde gleichgesetzt mit der "jüdischen Bankenmacht" und "dem Herrn Rothschild". Schaub habe auch vom "jüdischen Hochkapital" gesprochen. Diese Aussagen stellten jedoch keine Verletzung der Menschenwürde dar. Es werde keine Person oder Personengruppe auf Grund ihrer Gruppenzugehörigkeit die Gleichberechtigung oder Gleichwertigkeit als menschliches Wesen abgesprochen.

http://www.gra.ch/chron/chron_detail.asp?jahr=2005&monat=04

=============

wikipedia:

Bernhard Schaub (* 1954 in Bern) ist ein in der Schweiz und Deutschland bekannter Holocaustleugner. Großes Aufsehen, vor allem in der Schweiz, erregte er mit seinem Oktober 1992 im Selbstverlag herausgegebenen Buch Adler und Rose[1]. Er bezeichnet sich selber mit (Zitat): ?Ich bin Sozialhilfeempfänger; ich bin ein staatlich bezahlter Rechtsextremer.? [2]


============================================================

Artist: Drunksouls

Album: On verra plus tard ...

Title: No more fighting

Label: http://www.jamendo.com

Download: http://www.jamendo.com/album/1052

License: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.5/

radiotuxathorads_26.07.07.mp3

radiotuxathorads_26.07.07.ogg

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

tweetbackcheck