Skip to content

Unterstützen

Spenden

Unser Spendenaufruf hat bei vielen Gehör gefunden - dafür erst einmal ein großes Danke. An dieser Stelle möchten wir nun einige Sponsoren hervorheben, die sich um unser Vorankommen im Besonderen verdient gemacht haben.

OpenCoffee by Thomas Keup ist ein spezialisierter Presseservice für Unternehmen und Veranstaltungen im Open-Source-Umfeld. OpenCoffee unterstützt darüber hinaus verschiedene Open-Source-Projekte, wie Asterisk, GNOME, OpenOffice.org, Radiotux und Ubuntu.

Univention unterstützt uns bei der Finanzierung von Technik und bei Messeauftritten wie auf der CeBIT und dem LinuxTag. Das Bremer Unternehmen ist Hersteller von Open Source -Komplettlösungen, der Enterprise-Linux-Distribution Univention Corporate Server (UCS), Identity- und Infrastruktur-Managementsystemen sowie Groupware- und Desktop-Lösungen.

B1 System

B1 Systems GmbH ist auf Beratung und Projektarbeit rund um Open Source spezialisiert und beschäftigt zahlreiche hochqualifizierte Berater, Softwareentwickler, Trainer und Dokumentationsentwickler in diesem Feld. Wir danken B1 Systems für die Unterstützung zur Anschaffung unserer neuen Rechentechnik und freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

Zarafa

Zarafa ist eine Open Source Kollaborationslösung, die sich auf die Fahnen geschrieben hat, die Exchange Alternative zu sein. Zarafa unterstützt uns mit einer Version ihres Servers, mit dem wir unsere Kontakte, Aufgaben und Mails verwalten, dafür sei den Mitarbeitern von Zarafa an dieser Stelle gedankt.

Thomas Krenn Logo

Die Thomas-Krenn.AG bietet seit 2002 im Onlineshop www.thomas-krenn.com individuell konfiguriere Server und Zubehör. Das Portfolio reicht dabei von Rackserver über Silentserver bis hin zu Virtualisierungs- und Storage-Lösungen sowie einem reichhaltigen Netzwerkzubehör. Als einziges Unternehmen in dieser Branche kann die Thomas-Krenn.AG die individuell konfigurierten Server innerhalb von 24 Stunden in ganz Europa ausliefern.

Dass sich spenden für RadioTux lohnt, bemerkt man recht schnell, indem man einfach mal einen Vergleich aus den alten und und aktuellen Sendungen zieht. Wir sind bestrebt, unser Potenzial noch weiter auszuschöpfen und noch mehr freien Inhalt zu produzieren. Um das zu gewährleisten, sind wir auch weiterhin von euren Unterstützungen abhängig.

Weiter Spenden

Für 2010 planen wir wieder von Veranstaltungen zu senden (z.B. von der CeBIT) außerdem wollen wir neue Formate und mehr Inhalt zu euch bringen und dafür brauchen wir Eure Hilfe. In erster Linie um Technik zu beschaffen und die Serverkosten zu decken.

Click here to lend your support to: Spende für Mobiles RadioTux Studio and make a donation at www.pledgie.com !

Oder Ihr könnt eine Spende über PayPal zu uns schicken.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

tweetbackcheck