Skip to content

RadioTux Sendung Januar 2015

Der Winter

Er zieht sein Hemd im Freien an

Und läßt‘s vorher nicht wärmen,

Und spottet über Fluß im

Und Kolik in Gedärmen.

Aus Blumen und aus Vogelsang

Weiß er sich nichts zu machen,

Haßt warmen Drang und warmen Klang

Und alle warmen Sachen.

Doch wenn die Füchse bellen sehr,

Wenn‘s Holz im Ofen knittert,

Und an dem Ofen Knecht und Herr

Die Hände reibt und zittert.

Wenn Stein und Bein vor Frost zerbricht

und Teich und Seen krachen;

das klingt ihm gut, das haßt er nicht,

dann will er sich totlachen.

Sein Schloß von Eis liegt ganz hinaus

beim Nordpol an dem Strande;

doch hat er auch ein Sommerhaus

im lieben Schweizerlande.

Da ist er denn bald dort bald hier,

gut Regiment zu führen,

und wenn er durchzieht stehn wir

und sehn ihn an und frieren.

-- Matthias Claudius (1740-1815)

Man soll ja nicht mit alten Traditionen brechen und so wollen auch wir wie jedes Jahr uns wieder einer Jahresvorschau widmen. Was wünschen wir uns? Was erwarten wir uns? Und vor allem, was erwartet ihr? Kommentiert in unserem Blog, macht Anmerkungen oder am Besten macht einfach mit! Wir wünschen euch viel Spaß!

Thema Startzeit
Intro 00:00:00
Musik "Falcon 69 von The Easton Ellises" 00:00:27
Thema "Jahresvorschau Linux Mobile" 00:04:08
Musik "Energy von Pokki DJ" 01:14:36
Thema "Jahresvorschau Linux auf dem Desktop" 01:18:27
Abmoderation 02:01:24
Musik "Spark von Final Round" 02:02:30
Outro 02:06:15

Shownotes

2015-01-29.RadioTux.Magazin.Januar2015.mp3

2015-01-29.RadioTux.Magazin.Januar2015.ogg

2015-01-29.RadioTux.Magazin.Januar2015.m4a

2015-01-29.RadioTux.Magazin.Januar2015.flac

2015-01-29.RadioTux.Magazin.Januar2015.opus

MP3-Low-Version

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Manuel am :

Sehr interessante Folge von euch =D

Eines wollte ich noch zum Thema Systemd-Verweigerer, insbesondere Gentoo ergänzen ..

Ja, die Default Installation ( bei Gentoo ist es ja eigentlich eher die Anleitung ) ist noch auf OpenRC basierend aber Gentoo ist schnell umgestellt. Mann muss im Kernel ein paar Optionen aktivieren, Systemd installieren, Systemd USE Flag setzen und ein die paar Pakete die das USE Flag haben neu bauen, am Ende nur noch Systemd im Grub aktivieren ( man muss nur ne Zeile entkommentieren ), einmal durchstarten und schon läuft Systemd äußerst Problemlos auf Gentoo.

Hört sich sehr umständlich an, ist aber erstaunlich einfach und sollte kein Showstopper sein wenn man mit Gentoo vertraut ist. Das Problem bei Gentoo ist eher Ideologisch in der Community als an der Software =D

Liebe Grüße

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen
tweetbackcheck