Skip to content

Laptop ohne Windows??

Tja langsam fällt mein alter Laptop auseinander und ich bräuchte einen Neuen. Klar guckt man sich hier und da um und stellt fest: Warum gibts eigentlich nur Laptops mit diesem Klicki Bunti System das ich nicht haben will? Ist das denn so schwer auch welche ohne Betriebsystem zu bekommen? Oder mit einem Vorinstallierten Linux? Scheint jedenfalls nicht der Fall zu sein. Egal wo ich frage: Dell, HP, Asus, Thoshiba wir mir immer gesagt nein gibts nicht. Dabei war mein letzter von Asus damals gab es noch welche ohne Betriebsystem und das war auch der Grund warum ich mich für diesen entschied aber gut haben die wieder nen Kunden verloren. Selbst wenn man nach einem Refund frage, also ob sie das System nicht im Nachhinein zurück nehmen können kriegt man nur Ablehnungen. So ein mist. Es kommt nicht in Frage dass ich dein System bezahle das ich nicht haben will! Ich will einen Laptop der meinen Anforderungen entspricht und ohne Betriebsystem daher kommt. Habt Ihr da eine Idee? Bin ich nur zu blöde einen zu finden? Gibts soetwas gar nicht? Muss ich mir einen Mac kaufen um wenigstens die Microsoft Steuer nicht zuzahlen oder darauf warten bis Dell endlich auch in Deutschland Notebooks mit Linux verkauft?!

Update:

Dell Rechner mit Linux http://dell.de/ubuntu oder direkt anrufen bei Dell, alle Latitude Modelle gibt es mit FreeDOS bei der Hotline

HP Laptops, auch hier anrufen, viele Rechner gibt es mit FreeDOS

* Artikel über den Laptop den ich mir nach langem Überlegen gekauft habe (ohne Windows natürlich)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen
tweetbackcheck