Skip to content

RadioTux Sendung Mai 2015

Der goldne Mai

Giesse Deine Blütenschale,

Frühling, über Berg und Tal,

Lade uns zum Göttermahle!

Endlos war die Winterqual:

Da, mit flammendem Pokale

Tritt der Holde in den Saal.

Wie ein junger Zaubrer steht er

Aufgeschürzt und angetan:

Ihm zu Haupte klarer Äther,

Ihm zu Füssen Wiesenplan,

Und auf Blumensohlen geht er

Lächelnd seine goldne Bahn.

Winkend mit dem Rosenfinger

Schwebt er hin am Himmelszelt,

Überall wird er Bezwinger,

Und die Freudenträne fällt;

Denn er wird der Wiederbringer

Der ersehnten Blütenwelt.

Löst den Westen ihren Zügel -

Über Hütten, Meer und Land

Schwärmen sie mit seidnem Flügel

Weiter bis zum fernsten Strand,

Und umweben alle Hügel

Neu mit Gras und Blumenrand.

Wilde Buben werden innig

Und es wogt in ihrer Brust,

Holde Mädchen werden sinnig,

Seufzer quellen unbewusst,

Die Natur ist reizend minnig,

Alt und Jung voll Glück und Lust!

-- Julius Bercht 1811-1887

Thema Startzeit
Intro 00:00:00
Gespräch über Pakete und Paketmanager 00:00:27
Musik "Bad Habits von dotz" 01:32:42
Tooltipp: ddrescue 01:35:31
Musik "Liberteens von Emerald Park" 02:09:51
Outro 02:16:53

Shownotes

2015-05-31.RadioTux.Magazin.Mai2015.mp3

2015-05-31.RadioTux.Magazin.Mai2015.ogg

2015-05-31.RadioTux.Magazin.Mai2015.m4a

2015-05-31.RadioTux.Magazin.Mai2015.flac

2015-05-31.RadioTux.Magazin.Mai2015.opus

MP3-Low-Version

Trackbacks

hoersuppe.de am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Andreas Schirra am :

Danke, toller Beitrag über die verschiedenen Paketmanager und was ein Maintainer so macht. Den Tooltip zu dd rescue finde ich klasse!

Thanks!

Manuel Thallinger am :

Interessanter Beitrag =D

Ja, ich bin einer dieser Gentoo - Nutzer

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen
tweetbackcheck