Skip to content

RadioTux Sendung Juli 2015

Urlaubszeit. Auch wir sind schon fast verreist trotzdem wollen wir euch unsere Juli Sendung nicht vorenthalten. Diesmal geht es um Wayland und Labdoo. Das Interview über Labdoo ist leider nicht in der besten Audioqualität, wir hoffen ihr könnt es trotzdem hören denn dieses Interessante Projekt wollen wir euch nicht vorenthalten.

Thema Startzeit
Intro 00:00:00
KLabdoo 00:00:27
Musik: Juantitos mit hola hola 00:32:50
Wayland 00:36:15
Musik: Louddog mit music 01:30:50
Outro 01:34:10

Shownotes

2015-07-31.RadioTux.Magazin.Juli2015.mp3

2015-07-31.RadioTux.Magazin.Juli2015.ogg

2015-07-31.RadioTux.Magazin.Juli2015.m4a

2015-07-31.RadioTux.Magazin.Juli2015.flac

2015-07-31.RadioTux.Magazin.Juli2015.opus

MP3-Low-Version

Trackbacks

hoersuppe.de am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Xotor am :

Lässt sich leider nicht downloaden... :/

Weder per web, noch per Podcast-App.

thniosch am :

leider mit keinem System downloadbar. Anscheinend stimmt der Link nicht

Ingo am :

Danke für den Hinweis. Ist jetzt gefixed.

Rolf Brauner am :

Was für eine tolle Sendung!

Noch nie habe ich so viel geballtes Wissen, über den X Server sowie Wayland, so gut zusammengefasst erhalten.

Respekt und herzlichen Dank!

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen
tweetbackcheck