Skip to content

RadioTux Sendung Oktober 2014

Abschiedslied der Zugvögel

Wie war so schön doch Wald und Feld!

Wie traurig ist anjetzt die Welt!

Hin ist die schöne Sommerzeit

Und nach der Freude kam das Leid.

Wir wussten nichts von Ungemach,

Wir saßen unterm Laubesdach

Vergnügt und froh im Sonnenschein

Und sangen in die Welt hinein.

Wir armen Vögel trauern sehr:

Wir haben keine Heimat mehr,

Wir müssen jetzt von hinnen flieh'n

Und in die weite Fremde zieh'n.

-- August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Man merkt es ist Herbst. Das neue Semester beginnt, die Blätter fallen von den Bäumen und die Zugvögel brechen wieder Richtung Süden auf. Wir verschwinden aber nicht Richtung Süden, sondern präsentieren euch auch diesen Monat wieder ein spannendes Thema!

Wir wünschen euch viel Spaß mit der Oktober Sendung!

Leider gab es bei der Aufnahme Probleme mit Mumble. Dadurch ist die Spur von Ansgar nicht aufgezeichnet worden und es musste die schlechte Variante über VoIP genommen werden. Das Ergebnis ist leider nicht so berauschend, aber das Thema ist unserer Meinung nach sehr interessant daher wollten wir die Folge auch nicht einfach ausfallen lassen.

In dieser Sendung geht es darum wie man seine eigene Cloudumgebung aufbauen kann.

Thema Startzeit
Intro 00:00:00
Thema "Wie bau ich mir eine eigene Cloud?" 00:00:27
Outro 01:12:59

Shownotes

WP = Wikipedia

* diese Links sind Amazon Affiliate Links

2014-10-28.RadioTux.Magazin.Oktober2014.mp3

2014-10-28.RadioTux.Magazin.Oktober2014.ogg

2014-10-28.RadioTux.Magazin.Oktober2014.m4a

2014-10-28.RadioTux.Magazin.Oktober2014.flac

2014-10-28.RadioTux.Magazin.Oktober2014.opus

MP3-Low-Version

RadioTux Sendung August 2014

Im Sommer

Was, Rose, blühest du so schön

Und duftest mir so süße?

Was, holder Zephyr, soll dies Weh'n

Und Flüstern deiner Küsse?

O Rose! dufte Todten-Duft

Dem langgequälten Herzen;

Komm, rauher Nord! zerpeitsch' die Luft

Und Zephyrs kos'ges Scherzen.

Zur blassen Todten-Krone nur

Kannst du mir, Rose, prangen;

Ihr Lüfte, heiße Thränen nur

Küßt ihr auf meine Wangen.

Weg! – fliehet zu dem falschen Mann,

Sag't ihm von meiner Treue,

Und bring't zu meinem Grabe dann

Einst Thränen seiner Reue.

-- Sophie Albrecht (1780)

Nachdem die Juli Sendung leider ausgefallen ist melden wir uns in der August Sendung zurück mit dem Thema Clouddienste. Dabei besprechen wir Eigen- aber auch Fremdhosting Möglichkeiten um vor allen Dingen Dateien auf mehreren Rechnern synchron zu halten.

Shownotes

2014-08-28.RadioTux.Magazin.August2014.mp3

2014-08-28.RadioTux.Magazin.August2014.ogg

2014-08-28.RadioTux.Magazin.August2014.m4a

2014-08-28.RadioTux.Magazin.August2014.flac

2014-08-28.RadioTux.Magazin.August2014.opus

MP3-Low-Version

RadioTux Sendung Juni 2014

Juni

Leichtherzig ist die Sommerzeit!

Getändelt wird, geküsst, gefreit,

Ein Kränzel auch wohl wird gemacht,

An Hochzeit nimmer gern gedacht.

--Theodor Storm

In der Juni Sendung geht es noch mal über das Jolla und die Erfahrungen aus den ersten 6 Monaten damit. Außerdem heben wir Interview mit den Teckids über die FrogLabs.

Viel Spaß.

Thema Startzeit
Intro 00:00:00.000
Gespräch über Jolla/SailfishOS 00:00:28.616
Jolla Standard Klingelton 00:48:03.037
Musik: Figures in Motion mit Copenhagen 00:49:15.635
Teckids / Froglabs 00:52:47.385
Musik: Josh Woodward mit I will not let you let me down 01:09:36.085
Outro 01:12:35.120

Shownotes

2014-06-26.RadioTux.Magazin.Juni2014.mp3

2014-06-26.RadioTux.Magazin.Juni2014.ogg

2014-06-26.RadioTux.Magazin.Juni2014.m4a

2014-06-26.RadioTux.Magazin.Juni2014.flac

2014-06-26.RadioTux.Magazin.Juni2014.opus

MP3-Low-Version

RadioTux Sendung Mai 2014

Alles neu macht der Mai. Auch bei uns. Dass alles Blau ist ist aber eher nur ein Fehler und wird hoffentlich bald behoben, aber wir haben ein neues Team Mitglied und reden diesmal über die Kommandozeile. Warum man diese braucht und wofür wir diese alles benutzen. Viel Spaß.

Shownotes

2014-05-18.RadioTux.Magazin.Mai2014.mp3

2014-05-18.RadioTux.Magazin.Mai2014.ogg

2014-05-18.RadioTux.Magazin.Mai2014.m4a

2014-05-18.RadioTux.Magazin.Mai2014.flac

2014-05-18.RadioTux.Magazin.Mai2014.opus

MP3-Low-Version

RadioTux Sendung April 2014

Aus einem April

Wieder duftet der Wald.

Es heben die schwebenden Lerchen

mit sich den Himmel empor, der unseren Schultern schwer war;

zwar sah man noch durch die Äste den Tag, wie er leer war,-

aber nach langen, regnenden Nachmittagen

kommen die goldübersonnten

neueren Stunden,

vor denen flüchtend an fernen Häuserfronten

alle die wunden

Fenster furchtsam mit Flügeln schlagen.

Dann wird es still. Sogar der Regen geht leiser

über der Steine ruhig dunkelnden Glanz.

Alle Geräusche ducken sich ganz

in die glänzenden Knospen der Reiser.

-- Rainer Maria Rilke 1875-1926

Wir sind wieder etwas spät dran diesen Monat. Ostern hat da reingespielt. Trotzdem gibt es eine interessante Sendung diesmal zum Thema Videoschnitt unter Linux.

Leszek hat sich mit Jörg unterhalten zu Kdenlive und selbst noch viele andere Tools ausprobiert.

Thema Startzeit
Intro 00:00:00.000
Kdenlive 00:00:25.057
Musik: GYAKO mit World Gyako 2014 00:41:15.186
Videoeditoren 00:44:25.779
Musik: Shearer mit Miniscule 01:38:58.359
Outro 01:42:23.608

Shownotes

2014-04-28.RadioTux.Magazin.April2014.mp3

2014-04-28.RadioTux.Magazin.April2014.ogg

2014-04-28.RadioTux.Magazin.April2014.m4a

2014-04-28.RadioTux.Magazin.April2014.flac

2014-04-28.RadioTux.Magazin.April2014.opus

MP3-Low-Version

RadioTux Sendung März 2014

Im März

Es ist mir eben angetan,

Zwei schöne Augen sahn mich an,

Und in den süssen feuchten Schein

Blickt' ich zu tief, zu tief hinein.

Mir schwirrt der Kopf, mir glühn die Wangen,

Und nun kommt draussen der Lenz gegangen

Über die Hügel, über den Fluss,

Die Schwalbe zwitschert ihren Gruss,

Die Wolken ziehn und zwischendrein

Fliesset der lichte Sonnenschein,

Und aus dem klar vertieften Blau

Säuselt es linde, weht es lau,

Man meint, die Veilchen sind schon da.

Das ist ein sehnsuchtsvolles Weben,

Ein heimlich Locken und Leben

Allüberall, fern und nah.

Und du, mein Herz, wirst nie gescheidt,

Lässest so willig dich verführen,

Öffnest der Sehnsucht Tor und Türen;

Von Liebes-Freud und Leid

Singest du Lieder,

Und bist so froh, bist ganz so töricht wieder,

Als wie in deiner jungen Zeit.

-- Emanuel Geibel 1815-1884

Etwas später als gewohnt erscheint die März-Sendung. Leszek und Ingo unterhalten sich über SailfishOS 1.0 und Audiosoftware zum Hören, Bearbeiten und Weiterverarbeiten.

Shownotes

2014-03-23.RadioTux.Magazin.Maerz2014.mp3

2014-03-23.RadioTux.Magazin.Maerz2014.ogg

2014-03-23.RadioTux.Magazin.Maerz2014.m4a

2014-03-23.RadioTux.Magazin.Maerz2014.flac

2014-03-23.RadioTux.Magazin.Maerz2014.opus

MP3-Low-Version

RadioTux Sendung Februar 2014

Tux in die Bütt !

Ist der Pinguin besoffe kommt er gerutscht und net geloffe,

Geht das Booten richtig schwer,ist das Grub wahrscheinlich leer.

Tättää! Tättää! Tättää!

CC-BY 2014 Stefan Hoehn @dewomser

Diesmal beschäftigen sich Leszek und Ingo mit Fotobearbeitung unter Linux.

Thema Startzeit
Intro 00:00:00.000
Bildbearbeitung unter Linux 00:00:26.961
Musik: Kellee Maize mit Anyway 00:51:59.367
Outro 00:55:24.333

Shownotes

2014-02-15.RadioTux.Magazin.Februar2014.mp3

2014-02-15.RadioTux.Magazin.Februar2014.ogg

2014-02-15.RadioTux.Magazin.Februar2014.m4a

2014-02-15.RadioTux.Magazin.Februar2014.flac

2014-02-15.RadioTux.Magazin.Februar2014.opus

MP3-Low-Version

RadioTux Sendung Januar 2014

Gefunden (Sommergedicht)

Ich ging im Walde

So für mich hin,

Und nichts zu suchen,

Das war mein Sinn.

Im Schatten sah ich

Ein Blümchen stehn,

Wie Sterne leuchtend,

Wie Äuglein schön.

Ich wollt es brechen,

Da sagt es fein:

Soll ich zum Welken

Gebrochen sein?

Ich grub's mit allen

Den Würzlein aus.

Zum Garten trug ich's

Am hübschen Haus.

Und pflanzt es wieder

Am stillen Ort;

Nun zweigt es immer

Und blüht so fort.

-- Johann Wolfgang von Goethe

Da der Winter ja nicht kommen will gibt es im Januar ein Sommergedicht, denn draußen fängt es ja langsam an mit Blühen und wer weiß ob der Winter noch kommt.

Leszek beschäftigt sich zum Jahresbeginn mit einem Jahresausblick 2014.

2014-01-15.RadioTux.Magazin.Januar2014.mp3

2014-01-15.RadioTux.Magazin.Januar2014.ogg

2014-01-15.RadioTux.Magazin.Januar2014.m4a

2014-01-15.RadioTux.Magazin.Januar2014.flac

2014-01-15.RadioTux.Magazin.Januar2014.opus

MP3 Low-Version

RadioTux Sendung Januar 2014

Gefunden (Sommergedicht)

Ich ging im Walde

So für mich hin,

Und nichts zu suchen,

Das war mein Sinn.

Im Schatten sah ich

Ein Blümchen stehn,

Wie Sterne leuchtend,

Wie Äuglein schön.

Ich wollt es brechen,

Da sagt es fein:

Soll ich zum Welken

Gebrochen sein?

Ich grub's mit allen

Den Würzlein aus.

Zum Garten trug ich's

Am hübschen Haus.

Und pflanzt es wieder

Am stillen Ort;

Nun zweigt es immer

Und blüht so fort.

-- Johann Wolfgang von Goethe

Da der Winter ja nicht kommen will gibt es im Januar ein Sommergedicht, denn draußen fängt es ja langsam an mit Blühen und wer weiß ob der Winter noch kommt.

Leszek beschäftigt sich zum Jahresbeginn mit einem Jahresausblick 2014.

2014-01-15.RadioTux.Magazin.Januar2014.mp3

2014-01-15.RadioTux.Magazin.Januar2014.ogg

2014-01-15.RadioTux.Magazin.Januar2014.m4a

2014-01-15.RadioTux.Magazin.Januar2014.flac

2014-01-15.RadioTux.Magazin.Januar2014.opus

MP3 Low-Version

RadioTux Sendung Dezember 2013

Weihnacht

Wenn in des Jahres Lauf, dem allzeit gleichen,

auf leisen Schwingen sich die Christnacht naht,

wenn Erd' und Himmel sich die Hände reichen,

dann schau'n wir dich, du größte Liebestat.

Du Heiland Jesus, kamst aus lichten Höhen,

wie unser Bruder tratst Du bei uns ein,

wir haben deine Herrlichkeit gesehen,

und deinen Wandel, fleckenlos und rein.

Verlorne Kinder knien an deiner Krippe,

von jener ersten Weihnacht an bis heut,

es klingt von armer Sünder Herz und Lippe

ein jubelnd "Halleluja!" weit und breit.

Tritt ein, du Spender aller Seligkeiten

in unser Herz und Haus, in Volk und Land,

hilf, dass wir glaubend Dir den Weg bereiten,

und mit Dir wandern liebend Hand in Hand.

Gib, dass wir hoffend in die Ferne blicken,

auf Dich allein, dem wir zu eigen ganz:

kein irdisch Ding soll uns das Ziel verrücken,

bis wir Dich schaun in deines Reiches Glanz.

-- Hans Brüggemann (1480-1540)

Das Jahr kommt, das Jahr geht. Auch wir kommen jedes Jahr mit einer neuen Weihnachtssendung, und so wollen auch wir zusammen mit euch wieder den Jahresabschluss zelebrieren. Neben dem obligatorischen Jahresrückblick 2013 haben wir mit Ingo und Leszek zwei glückliche Besitzer des neuen Jolla Phones und dem dazugehörigen Sailfish OS, das sie euch in dieser Sendung ausführlich vorstellen.

Wir wünschen euch ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest mit euren Freunden und Familien und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2014!

Thema Startzeit
Intro 00:00:00
Talk "Jahresrückblick 2013" 00:00:27
Musik "Jingle Bells Rock Dance von Plastic3" 00:50:48
Beitrag "Sailfish OS / Jolla" 00:52:02
Musik "Christmas Holidays von Akashic Records" 02:26:55
Abmoderation 02:30:37
Musik "We Wish You a Merry Christmas von Jason Silver" 02:33:50
Outro 02:36:45

Shownotes

2013-12-24.RadioTux.Magazin.Dezember2013.mp3

2013-12-24.RadioTux.Magazin.Dezember2013.ogg

2013-12-24.RadioTux.Magazin.Dezember2013.m4a

2013-12-24.RadioTux.Magazin.Dezember2013.flac

2013-12-24.RadioTux.Magazin.Dezember2013.opus

MP3 Low-Version

tweetbackcheck