Skip to content

musikalischer Zusatz zu RadioTux #100

Hallo Freunde der freien Musik,

um jetzt endgültig dem Wunsch nach mehr Informationen zur Musik in den RadioTux@HoRadS Episoden nachzukommen wird es wohl zu jeder Folge einen eigenen kleinen Zusatzbeitrag rund um die gespielte Musik geben.

Ebenfalls hilft dies auch jenen, welche den regulären Eintrag zur Sendung gern ohne Flash hätten, denn nun sind hier die Jamendo Player integriert.

Motto

Bei der dieswöchentlichen Musikauswahl stand natürlich die Idee im Hintergrund, dass man einen tanzbaren Soundtrack für die anstehenden Ubuntu-Release-Parties benötigt. Dies lässt sich natürlich gut mit den "RadioTux Evergreens" aus Special zur 100. Sendung verbinden.

Freut euch auf tolle freie Musik!

Musik

The Psychos

Den Anfang machen "The Psychos". Mit ihrem auf 1:49 zusammengepressten schnellgespielten "Bad Bad Woman" sind sie der Dosenöffner für jede Party die am Einschlafen ist.

Die vier Jungs aus Bozen verstehen es Genre aus allen Epochen der Musik, vor allem aber aus den 50ern und 60ern, zu vereinen und daraus progressiven (Punk-)Rock zu gestalten.

Seit 2009 veröffentlichen "The Psychos" unter dem südtiroler (deutschsprachigen) Netlabel Airbagpromo und haben somit einen kompetenten Partner an der Hand was auf mehr gute Musik dieser Band hoffen lässt

Weitere Liedtipps währen für jemanden der auf harte Gitarren Riffs steht das nach dem Album benannte "Blood Sweat and Rock'n'Roll" beziehungsweiße für diejenigen, welche gerne poetisch und musikalisch fluchen "A Song about your mother".

  • http://www.jamendo.com/de/track/491385
  • Bei einer Jubiläumssendung dürfen natürlich die Klassiker aus 100. Sendungen RadioTux @ HoRadS nicht fehlen.

    Jammin' Inc.

    Da wir uns alle irgendwie als Piraten fühlen welche gegen irgendeine Macht ankämpfen - sei es ELENA, ACTA oder kommerzielle Software - darf der Piraten Song "Land in Sicht" von Jammin' Inc. auf keinen Fall in der Playlist fehlen.

    Zur Band selber lässt sich viel sagen, jedoch ist wohl die selbstgegebene Definition am passensten:

    Is there a band fit to play when Punks and Rastafarians plan to have a Headbanging-Shanking-Party in a skatepark?

    Mit ihrem Sound welcher abwechslungsreich von Roots über Punk bis zu Ska geht haben sich Gentleman, Fettes Brot und Afrob gefallen gefunden, denn für diese Top-Künstler waren Jammin' Inc. schon Supportacts auf diversen Festivals.

    Das die Musik in die Ohren geht beweisen auch die Jamendo Statistiken wo das "Was ist härter" Album mit über 100.000 Downloads gezählt wird.

  • http://www.jamendo.com/de/track/426928
  • Pornophonique

    Weiter geht es mit einem Genre, was auf einer von Geeks erstellen Liste nie fehlen darf, dem guten alten C64 Sound. Hier vertreten durch das Duo "Pornophonique" mit "Rock 'n' Roll Hall of Fame".

    Kein anderes Projekt was ich kenne findest so gut eine Mischung aus C64  und Gameboy Sounds sowie normalen Instrumenten wie Schlagzeug und E-Gitarre.

    Gerade befindet sich Pornophonique auf Tour und gastiert zum Beispiel am 15.5 in Winterthur bei der 10. JapanAniManga Night und am 24.05 auf dem openOHR Festival in Mainz.

  • http://www.jamendo.com/de/track/81747
  • Binärpilot

    Für das letzte Lied heißt es den Subwoofer auf Anschlag drehen, damit die feinen Synthi Klänge richtig zum Vibrieren kommen. Mit "(Smile) Make Your Body Move" beendet "binärpilot" die heutige Sendung und entführt einen in eine Zeit wo Techno noch nicht Rave war und es als richtig nerdy galt, wenn man zu elektronischer Musik zu lauschen.

    Hinter binärpilot steckt der Norweger Alexander Stover welcher bereits schon 1997 anfing an den Reglern seines Mischpultes rumzuschrauben.

  • http://www.jamendo.com/de/track/76139
  • Ausblick und Anregungen

    Ich hoffe euch hat die Musikauswahl gefallen. Nächste Woche wird das in der freien Musik Welt unterschätzte Genre "HipHop" sein.

    Wer Anregungen oder Kritik hat, einfach eine Mail an musik@radiotux.de schicken.

    Bleibt aufgedreht!

    -Musikredaktion

    Trackbacks

    Keine Trackbacks

    Kommentare

    Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

    Kommentar schreiben

    Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
    Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
    Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

    Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
    CAPTCHA

    tweetbackcheck