Skip to content

LinuxTag: Interview mit Guido Stepken über die Gefahren bei Android

Auf dem LinuxTag sprach Guido Stepken mit Thomas über schlechte Erfahrung mit Android und welche Gefahren vom System ausgehen können.

2011-05-14.RadioTux.Guido.Stepken.Gefahren_fuer_Android-Handys.LinuxTag2011.mp3

2011-05-14.RadioTux.Guido.Stepken.Gefahren_fuer_Android-Handys.LinuxTag2011.ogg

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

bernd am :

Test -> kommem Kommentare an? Ich hatte die Woche einen zur letzten Magazin Sendung geschrieben, den finde ich leider nicht.

Danke und Gruß !

Savar am :

Ja geht.

Vielleicht bist du im Spamfilter irgendwie hängen geblieben?

Vielleicht einfach noch mal probieren. Falls du eine Fehlermeldung bekommst bitte die Meldung oder nen Screenshot an info@radiotux.de schicken. Dann schauen wir mal nach.

Grüße

Ing

bernd am :

Ups, kommen an. -> Sorry für den SPAM

Ich wollte sagen, dass ich den Artikel gut fand. Aber: mir fehlen weiterführende Aussagen/Links: was ist mit dem Trojaner passiert ? Wie heisst der? Ist Google informiert? Welches Programm war das, was man dann eher nicht installieren darf.

Nebenbei: Im Interview könnte man denken, dass Java = Javascript wäre. Ist natürlich ein witziger Brüller....

Welches LG Handy war das eigentlich?

Danke und Gruß.

bernd am :

und Ingo: Danke für die Antwort. Ich muss mal schauen, ob ich nochmal Lust habe das zu wiederholen. War ein langer Text. ;-)

Savar am :

Hätte mich auch interessiert. Ich kann man schauen ob wir den Guido erreichen und er das nachliefern kann.

Grüße

Ingo

savar am :

Guido hat geantwortet. Jetzt sind mehr Links im Artikel.

blablub am :

Also ich weiß ja nicht was das für ein Mensch ist, aber ein Sicherheitsexperte sicher nicht. Kann Java nicht von JavaScript unterscheiden, hält Java für sicherer als Flash, weiß nicht was eine Firewall ist, behauptet Apple schaut sich den Sourcecode von Apps an (Apple schaut sich lediglich die fertig kompilierten Programme an, wenn sie in den Source schauen würden hätten sie wahrscheinlich keine Entwickler…) usw. usf.

blablub am :

ach ja, und bei seiner homepage(diesem little-idiot.de) hat er nur pdf Dateien, als Sicherheitsexperte wüsste er was für Sicherheitsprobleme man sich mit PDF einfängt…

Folge 26: Android in der Schweiz - DeimHart am :

[...] - HTC - Nokia - Nexus - Sony Ericsson - Asus - Samsung - Swisscom - Sunrise - Orange - OVI - Android Beitrag RadioTux - iPad - Android Honeycomb - eee Pad ASUS Transformer - ricardo.ch - Flyer HTC Tablet - Kindle - [...]

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

tweetbackcheck