Skip to content

RadioTux Sendung September 2015

An die Wolken

Es jagen die Stürme

Am herbstlichen Himmel

Die fliehenden Wolken;

Es wehen die Blätter

Des Haines hernieder,

Es hüllt sich in Nebel

Das ferne Gebirg.

O jaget, Ihr Wolken,

In stürmender Eile.

Ihr ziehet nach Süden,

Wo freundlich die Sonne

Den wehenden Schleier

Euch liebevoll schmücket

Mit goldenem Saum.

Mich trieben die Stürme

Des Schicksals nach Norden

Dort mangelt mir ewig

Die Sonne der Freude,

Und nimmer verkläret

Ihr Lächeln die Wolken

Des düsteren Sinnes.

Und darum geleit' ich

Mit Seufzern der Sehnsucht

Euch, luftige Bilder

Der wechselnden Laune

Des ewigen Himmels,

Und flüchtete gerne

Nach Süden mit Euch.

-- Charlotte von Ahlefeld

* 1781; † 1849

Thema Startzeit
Intro 00:00:00
SailfishOS 2 00:00:27
Musik: Follow Your Heart von Miracles of modern sience 00:32:50
FreeBSD 00:36:15
Musik: Dance it, Dance all von The Easton Ellises 01:30:50
Outro 01:34:10

Shownotes

2015-09-27.RadioTux.Magazin.September2015.mp3

2015-09-27.RadioTux.Magazin.September2015.ogg

2015-09-27.RadioTux.Magazin.September2015.m4a

2015-09-27.RadioTux.Magazin.September2015.flac

2015-09-27.RadioTux.Magazin.September2015.opus

MP3-Low-Version

RadioTux Sendung Juli 2015

Urlaubszeit. Auch wir sind schon fast verreist trotzdem wollen wir euch unsere Juli Sendung nicht vorenthalten. Diesmal geht es um Wayland und Labdoo. Das Interview über Labdoo ist leider nicht in der besten Audioqualität, wir hoffen ihr könnt es trotzdem hören denn dieses Interessante Projekt wollen wir euch nicht vorenthalten.

Thema Startzeit
Intro 00:00:00
KLabdoo 00:00:27
Musik: Juantitos mit hola hola 00:32:50
Wayland 00:36:15
Musik: Louddog mit music 01:30:50
Outro 01:34:10

Shownotes

2015-07-31.RadioTux.Magazin.Juli2015.mp3

2015-07-31.RadioTux.Magazin.Juli2015.ogg

2015-07-31.RadioTux.Magazin.Juli2015.m4a

2015-07-31.RadioTux.Magazin.Juli2015.flac

2015-07-31.RadioTux.Magazin.Juli2015.opus

MP3-Low-Version

RadioTux Sendung Juni 2015

Gefunden

Ich ging im Walde

So für mich hin,

Und nichts zu suchen,

Das war mein Sinn.

Im Schatten sah ich

Ein Blümchen stehn,

Wie Sterne leuchtend,

Wie Äuglein schön.

Ich wollt es brechen,

Da sagt es fein:

Soll ich zum Welken

Gebrochen sein?

Ich grub's mit allen

Den Würzlein aus.

Zum Garten trug ich's

Am hübschen Haus.

Und pflanzt es wieder

Am stillen Ort;

Nun zweigt es immer

Und blüht so fort.

-- Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832

Sommer, Sonne, Grillspaß. Das ist der Juni. Heiße Temperaturen, kalte Mate und verschwitze Nerds. Während der eine oder andere schon im Urlaub ist und andere in die wohlverdiente Sommerpause gehen haben wir uns von der Hitze nicht unterkriegen lassen und präsentieren euch pünktlich die nächste Sendung. Wir wünschen euch wie immer viel Spaß!

Thema Startzeit
Intro 00:00:00
Univention Corporate Server 00:00:27
Musik "He Loves Her von Aaren Reale" 00:38:02
KVPM - KDE Volume and Partition Manager 00:43:16
Musik "Mutantninjadiscoking von K4MMERER" 00:49:46
Virtualisierungen unter FreeBSD (Jails und Co) 00:53:36
Musik "Prometheus von Antarticbreeze" 01:27:12
Abmod 01:31:04
Outro 01:32:01

Shownotes

2015-06-30.RadioTux.Magazin.Juni2015.mp3

2015-06-30.RadioTux.Magazin.Juni2015.ogg

2015-06-30.RadioTux.Magazin.Juni2015.m4a

2015-06-30.RadioTux.Magazin.Juni2015.flac

2015-06-30.RadioTux.Magazin.Juni2015.opus

MP3-Low-Version

RadioTux Sendung Mai 2015

Der goldne Mai

Giesse Deine Blütenschale,

Frühling, über Berg und Tal,

Lade uns zum Göttermahle!

Endlos war die Winterqual:

Da, mit flammendem Pokale

Tritt der Holde in den Saal.

Wie ein junger Zaubrer steht er

Aufgeschürzt und angetan:

Ihm zu Haupte klarer Äther,

Ihm zu Füssen Wiesenplan,

Und auf Blumensohlen geht er

Lächelnd seine goldne Bahn.

Winkend mit dem Rosenfinger

Schwebt er hin am Himmelszelt,

Überall wird er Bezwinger,

Und die Freudenträne fällt;

Denn er wird der Wiederbringer

Der ersehnten Blütenwelt.

Löst den Westen ihren Zügel -

Über Hütten, Meer und Land

Schwärmen sie mit seidnem Flügel

Weiter bis zum fernsten Strand,

Und umweben alle Hügel

Neu mit Gras und Blumenrand.

Wilde Buben werden innig

Und es wogt in ihrer Brust,

Holde Mädchen werden sinnig,

Seufzer quellen unbewusst,

Die Natur ist reizend minnig,

Alt und Jung voll Glück und Lust!

-- Julius Bercht 1811-1887

Thema Startzeit
Intro 00:00:00
Gespräch über Pakete und Paketmanager 00:00:27
Musik "Bad Habits von dotz" 01:32:42
Tooltipp: ddrescue 01:35:31
Musik "Liberteens von Emerald Park" 02:09:51
Outro 02:16:53

Shownotes

2015-05-31.RadioTux.Magazin.Mai2015.mp3

2015-05-31.RadioTux.Magazin.Mai2015.ogg

2015-05-31.RadioTux.Magazin.Mai2015.m4a

2015-05-31.RadioTux.Magazin.Mai2015.flac

2015-05-31.RadioTux.Magazin.Mai2015.opus

MP3-Low-Version

RadioTux Sendung April 2015

April

Augen, sagt mir, sagt, was sagt ihr?

Denn ihr fragt was gar zu Schönes?

Gar des lieblichsten Getönes;

Und in gleichem Sinne fragt ihr.

Doch ich glaub' euch zu erfassen:

Hinter dieser Augen Klarheit

Ruht ein Herz in Lieb' und Wahrheit,

Jetzt sich selber überlassen,

Dem es wohl behagen müßte,

Unter so viel stumpfen, blinden,

Endlich einen Blick zu finden,

Der es auch zu schätzen wüßte.

Und indem ich diese Chiffern

Mich versenke zu studieren,

Laßt euch ebenfalls verführen,

Meine Blicke zu entziffern!

-- Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832

April, April, der macht was er will. War es a Anfang zu Ostern noch richtig schön muss man sich jetzt wieder mit dem allseits bekannten Herbstwetter herum ärgern. Wir wünschen euch dennoch viel Spaß!

Thema Startzeit
Intro 00:00:00
Gespräch über KDE5 ähm Plasma 5 00:00:27
Musik "Funny Life von Funky Stereo" 01:32:42
Gespräch über Trisquel GNU/Linux 01:35:31
Musik "Change von My Monthly Date" 02:09:51
Abmod mit opentechsummit Gewinnspiel 02:13:33
Outro 02:16:53

Shownotes

2015-04-30.RadioTux.Magazin.April2015.mp3

2015-04-30.RadioTux.Magazin.April2015.ogg

2015-04-30.RadioTux.Magazin.April2015.m4a

2015-04-30.RadioTux.Magazin.April2015.flac

2015-04-30.RadioTux.Magazin.April2015.opus

MP3-Low-Version

RadioTux Sendung März 2015

Gleich und gleich

Ein Blumenglöckchen

Vom Boden hervor

War früh gesprosset

In lieblichem Flor;

Da kam ein Bienchen

Und naschte fein: -

Die müssen wohl beide

Füreinander sein.

-- Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832

März, es ist Ende März. Die Zeit, in der alle Sehnsüchtig den ersten warmen Sonnenstrahlen für ein nettes Picknick im baldigen grün entgegen fiebern. Da der Frühling aber noch nicht so recht mag versuchen wir den Frühling mit Themen und Musik etwas aus der Reserve zu locken. Wir wünschen euch viel Spaß!

Thema Startzeit
Intro 00:00:00
Gespräch: Unterstützen von Open Source Projekten 00:00:27
Musik "Breathe von Bellevue" 00:49:32
Tooltipp: Cantata 00:53:10
Musik "Not now von Prysm" 01:12:54
Interview: Werner Koch von GPG 01:16:46
Musik: Kubbi mit Cascade 01:43:30
Abmod 01:47:43
Outro 01:48:38

Shownotes

2015-03-29.RadioTux.Magazin.Maerz2015.mp3

2015-03-29.RadioTux.Magazin.Maerz2015.ogg

2015-03-29.RadioTux.Magazin.Maerz2015.m4a

2015-03-29.RadioTux.Magazin.Maerz2015.flac

2015-03-29.RadioTux.Magazin.Maerz2015.opus

MP3-Low-Version

tweetbackcheck