Skip to content

JAVACamp zuende

Tja, das waren sie schon, die 2 kurzweiligen Tage auf dem JAVACamp 2006 in Freyburg/Unstrut. Ich denke, wir haben viel gelernt und auch 'ne Menge spaß gehabt. Auch wenn die Planung mehr als kurzfristig war, ist doch alles prima gelaufen. Vielen Dank noch mal an Schroedi und alle, die geholfen haben. Ich sitze gerade im Zug nach Stuttgart und werde sicher später noch einen Podcast bringen. Also aufs JavaCamp 2007 :-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

schroedi am :

Freut mich, dass es dir gefallen hat. Auch wenn am ersten Tag der Zucker gefehlt hat ;-)

Die Planung fürs kommende Jahr laufen schon, dass die kurzfristige Organisation ausgeschlossen werden kann.

Jo baut gerade eine CMS auf, Frank hat sich bereiterklärt im kommenden Jahr vielleicht was über EJB zu erzählen, ich übernehmen den Part Applikationsserver und andere REferenten sind herzlich willkommen.

Wir werden versuchen im kommenden Jahr dem CAMP mehr den CAMP Character zu geben und mehr (halbtägige )Workshops zu machen, damit mehr Themen geboten werden können.

Im kommenden Jahr werden wir wieder für max. 15 - 20 Teilnehmer ein JAVA CAMP organisieren - wieder zu Pfingsten - also schon mal vormerken.

Diesmal dann aber mit Vorabbezahlung, damit nicht wieder soooo viele abspringen.

schroedi

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

tweetbackcheck