Skip to content

automatisch Flattrn

Seit heute besteht auch die Möglichkeit etwas regelmäßig zu flattrn. Flattr selbst nennt das Subscriptions , also zu deutsch Abos. Jeden Monat geht dann ein "Klick" an das Ding (z.B. Projekt), welches man flattrn möchte. Gerade kleine Websites und Projekte, die man regelmäßig unterstützen möchte, aber deren Websites man nicht so oft besucht könnten davon profitieren. Man kann wählen ob man 3, 6 oder 12 Monate abonnieren will. Danach wird erst mal automatisch beendet und man müsste sich wieder neu den Flattr-Button widmen über den man regelmäßig spenden will. Die Subcibtions werden dann im eigenen Dashboard angezeigt.

Wie sieht's aus benutzt das jemand von euch? Werdet ihrs vielleicht benutzen? Und wenn ja für was?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Dirk Deimeke am :

Meine bessere Hälfte möchte das hoerspielprojekt.de abonnieren, ich bin mir noch nicht sicher, was ich möchte. Momentan geniesse ich es, die Folgen oder Blogartikel oder Software einzeln zu bedenken.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

tweetbackcheck