Skip to content

Vorbereitungen zum Linuxtag

Liebe Radiotux Freunde, Werte Linux Gemeinde,

morgen früh um 04:30h ist meine Nacht vorbei. Glücklicherweise habe ich das Privileg mich nach Wiesbaden fahren zu lassen. Mein Chauffeur? Die Deutsche Bahn AG. Gerade eben habe ich meine Sitzplätze reserviert. Dank meiner BahnCard darf ich morgen früh meine Sitzplatzreservierung am Automaten ausdrucken.

Bleibt zu erwarten, dass ich hierzu noch ausreichend Zeit haben werde. Immerhin habe ich nur 10 Minuten zum Umsteigen.

Kleine Anregung für die Deutsche Bahn AG, es wäre vielleicht schön, wenn die Vielfahrer (BahnCard 100-Inhaber), sich die Reservierungen selbst über das Internet ausdrücken könnten. Das würde den Workflow erheblich vereinfachen.

Für Leute die mich Treffen wollen, durchstöbert den ICE 1656 von Leipzig(05:43) nach Wiesbaden(09:32) und irgendwo im Wagen 21-25 sehr ihr an einem Fensterplatz ein einsames MACBOOK PRO mit leuchtendem Apfel, der ganz bestimmt auf das Wort "LINUX" reagiert.

Morgen früh werdet ihr erfahren, wie es mit der Reservationsausgabe klappt und wie überfüllt der ICE wieder einmal war.

Bis morgen - Eur' schroedi

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

schroedi am :

Wenn das mal Nikolaus Millin gelesen hätte, dann hätte er mich ganz gewiss am Samstag nicht so fragen angeschaut ;-)

schroedi

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

tweetbackcheck